BLAUE BLUME 2013

Die Preisverleihung

Am Nachmittag des 14.02.13 verlieh Schirmherrin Prof. Regina Ziegler im Historischen Frühstückssaal am Potsdamer Platz im Namen des Pay-TV-Senders Romance TV zum zweiten Mal den Romantik Award BLAUE BLUME. Gewinnerin des mit 5.000 € sowie eines professionellen Kameraequipments dotierten Kurzfilmpreises ist Nachwuchsregisseurin Julia Walter mit ihrem Film "Martha & Karl". Platz zwei ging an Stefan Najib mit seinem Projekt „Eine Nacht“, auf Platz drei wurde Eleni Katsoni mit ihrer Geschichte „Küss mich tiefer“ ausgezeichnet.

Die Sieger und ihre Filme

Julia Walter
Stefan Najib
Eleni Katsoni

Impressionen

Der Soundtrack

Der „offizielle Song“ zum BLAUE BLUME Award stammte 2013 von Mark Forster. Sein Song „Zu dir (Weit weg)“ begleitete nicht nur die Preisverleihung 2013, sondern war gleichsam die Titelmusik für die BLAUE BLUME 2014. Ein Song, der vom ersten bis zum letzten Takt von Sehnsucht erfüllt ist, mutet melancholisch und zugleich euphorisch-romantisch an und beschreibt eine Fernbeziehung.

 

Mark Forster versteht es, seinen Fans „aus der Seele“ und „in die Seele“ zu singen. „Manche Lieder“, so der gebürtige Pfälzer, der mittlerweile zum waschechten Berliner geworden ist, „müssen sofort geschrieben werden, weil ich sie gerade brauche, um mit einem Problem klarzukommen.“

Mark Forster