Eure Ideen sind gefragt!

Kreative und Filmbegeisterte aufgepasst! Jahr für Jahr suchen wir engagierte und kluge Köpfe, die sich ein originelles Konzept für den jeweiligen Aufruftrailer zum BLAUE BLUME Wettbewerb des Folgejahres ausdenken. Die Ausschreibung zur Erstellung des Spots richtet sich an Hochschulabsolventen, Film- und Werbestudierende. Du hast eine passende Idee und möchtest sie uns präsentieren? Dann nichts wie los, schreib an Mona Marcandella (mona.marcandella@mainstream-media.ag) oder rufe an unter: 089 552 909 407. Erlaubt ist, was gefällt!

 

 

Bisherige Spots

Wettbewerb 2017: „Liebeskummer“

Der Aufruftrailer für den Wettbewerb 2017 wurde von der Produktionsfirma TRIMAPHILM und den Produzenten Lena Weckelmann und Caroline Meyer sowie den beiden Koproduzenten Philipp Trauer und Trini Götze produziert. Die Story zum Thema „Liebeskummer“ verzaubert Groß & Klein – so waren die Protagonisten des Spots erstmalig Kinder. Musikalisch unterstützt wurde das Projekt von der Bluesband THE WHISKEY FOUNDATION, die ihren Song „Do You Like Huggin‘“ der BLAUEN BLUME widmete und auf der Preisverleihung die Bühne rockte.

 

Wettbewerb 2016: „Frühstück im Bett“

Die Ausschreibung für den BLAUE BLUME Wettbewerb 2016 endete in einem Projekt mit amüsantem Ausgang und unerwarteter Wendung. Antje Beine realisierte den Aufruftrailer mit viel Liebe zum Detail und wählte zwei großartige Darsteller für ihre Arbeit aus. Musikalische Untermalung lieferte die Sängerin Maria Rui, die portugiesische Wurzeln hat und auf der Preisverleihung in Berlin auftrat.

 

Wettbewerb 2015: „Tree Hugging“

Für den Wettbewerb 2015 ließen sich Maxi Schafroth und sein Team (Produktion: Caroline Fischer, Regie: Benni Leichtenstern, Kamera: Thorsten Harms) etwas sehr Besonderes einfallen. Der Comedian und Kabarettist verpflichtete seine Freundin Teresa Rizos kurzerhand als Schauspielerin, die als „Blaue Blume“ einen großartigen Job übernahm. Das übergeordnete Thema in diesem Jahr war Tree Hugging! Maxi Schafroth trat auch mit einem kleinen Bühnenprogramm auf der Preisverleihung in Berlin auf.

Wettbewerb 2014: „Liebe hat viele Gesichter“

Im Wettbewerb 2014 lieferte ZDF Digital „Liebe hat viele Gesichter“. Für die musikalische Untermalung sorgte in diesem Jahr der Sänger Mark Forster, der seinen Song „Zu dir (weit weg)“ der BLAUEN BLUME widmete und auf der Preisverleihung die Damen zum Dahinschmelzen brachte.

Wettbewerb 2012/2013: „Höhen und Tiefen der Liebe“

Die Aufruftrailer für die BLAUE BLUME Wettbewerbe 2012 & 2013 kamen von der Kreativagentur ZDF Digital, welche bereits beim Marken- und Kommunikationsauftritt der Sendergruppe Mainstream Media AG maßgeblich beteiligt war. Für die musikalische Untermalung 2012 sorgte der Sänger Jan Sievers mit seinem Song „Die Suche“, der auch auf der Preisverleihung auftrat.