close X

Regina Ziegler
Schirmherrin 2012-2018

Regina Ziegler ist ohne Zweifel eine der bekanntesten und einflussreichsten Filmproduzentinnen Deutschlands. Sieben Jahre lang begleitete sie die BLAUE BLUME als Schirmherrin der ersten Stunde und veranstaltete unter anderem jedes Jahr für die Gewinner ein exklusives Event in ihrem Kino „filmkunst 66“ in Berlin.

Die Wahlberlinerin und gelernte Dolmetscherin gründete 1972 ihre erste eigene Produktionsfirma und konnte mit ihrem Erstlingswerk „Ich dachte, ich wäre tot“ direkt den Bundesfilmpreis gewinnen. Von Anfang an lag ihr bei ihrem Schaffen die Förderung von talentierten Nachwuchsregisseuren am Herzen. In ihrer bisherigen Karriere produzierte Regina Ziegler über 500 Kino- und Fernsehfilme und wurde unter anderem mit einem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Im April 2006 ehrte sie sogar das Museum of Modern Art in New York City mit einer Retrospektive. Damit war sie die erste Produzentin weltweit und nach Rainer Werner Fassbinder erst die zweite deutsche Filmschaffende überhaupt, der diese große Ehre zuteilwurde. Der BLAUEN BLUME wird die Vollblutproduzentin auch nach ihrer Zeit als Schirmherrin eng verbunden bleiben.


Wir sagen Danke!

Zurück